Samstag, 20. August 2022

Mosel-Duathlon

1. Wandern über den Moselcamino von Treis-Karden nach Bullay

2. Schifffahrt von Bullay nach Cochem


Traumhafte Schleifen, trutzige Burgen – und Wandergenuss auf Schritt und Tritt. Schöne Aussichtspunkte, Naturerlebnisse und Sehenswürdigkeiten erwarten uns auf der dritten Etappe vom Mosel Camino von Bullay nach Treis-Karden.

Höhepunkte sind neben dem Kloster Engelport sicherlich das kleine Örtchen Beilstein mit seinen vielen Fachwerkhäusern und die Burg Metternich.

Die Rückfahrt mit dem Schiff nach Cochem genießen wir dann auf dem Lauf der märchenhaften Mosel. Vom Wasser genießen wir eine einzigartige, unverstellte Aussicht auf die malerischen Hänge des Moseltals mit seinen Weinbergen und Burgen. Höhepunkt ist sicher die Moselschleife bei Bremm. Die Landschaft um das Dorf erhält ihren Charakter durch die steilen Hänge des Calmont und der Klosterruine Stuben.


Folgende Ablauf ist geplant:

Treff:

ab 8:30 Uhr Treffpunkt am Bahnhof in Cochem
ca. 8:44 Uhr Zugfahrt von Cochem nach Treis-Karden

Start:

9:00 Uhr der Wanderung

Länge:

ca. 27,7 km

Höhenmeter:

ca. 800 m

Dauer:

ca. 7,0 Stunden

Schwierigkeit:

Schwer

Geschwindigkeit 4,5 – 5,0 km/h

Schiffsabfahrtin Bullay:

16:20 Uhr

Ankunft Cochem:

19:00 Uhr

Kosten:

52,50 Euro p.P.

Leistungen:

  • Geführte Wanderung durch einen zertifizierten Wanderführer
  • Schifftransfer von Bullay nach Cochem
  • Zugtransfer von Cochem nach Treis-Karden

Bitte mitbringen:

Wander- oder Trekkingschuhe, der Witterung angemessene Kleidung (nach dem Zwiebelprinzip), Getränke (am besten etwas Warmes) und Verpflegung nach Bedarf, wer mag auch gerne Wanderstöcke.

Anmeldungen und nähere Informationen bei:

info@eifelfan.com
Es geltendie unter www.eifelfan.com aufgeführten Haftungsbedingungen.

Jetzt Online Buchen

Anmeldungen und nähere Informationen bei:

info@eifelfan.com

Ablaufplan